Startseite » Uncategorized » Annette Huber: Pappbilderbücher – die kreativen Powerpäckchen der Early Literacy

Annette Huber: Pappbilderbücher – die kreativen Powerpäckchen der Early Literacy

Advertisements

Pappbilderbücher – die kreativen Powerpäckchen der Early Literacy – ein Praxisangebot für Bibliothekare und Erzieher

Pappbilderbücher für die Altersgruppe 0-3 sind die Einstiegsmodelle für eine lebenslange Bücherliebe. Zwischen den dicken Pappseiten tummeln sich zahllose Sprech-, Guck- und Bewegungs-Schätze, die nur darauf warten, beim gemeinsamen Büchergucken mit Kleinkindern gehoben zu werden. Die Herausforderung für die Erwachsenen besteht dabei darin, den Kindern mit Hilfe von Stimme, Gestik, Requisiten und etwas Phantasie einen altersgerechten Einstieg in die Bücherwelt zu ermöglichen. In diesem Workshop untersuchen wir aktuelle Pappbilderbücher auf ihre Eignung als Sprach-Stimulans und finden heraus, wie man aus einem Buch eine kindgerechte Mini-Performance macht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Sponsoren